Nachrichten
Warum gerade bei uns?
Sie suchen einen besonderen Ort für wirkliche Ruhe und Entspannung?
mehr...

Sehenswürdigkeiten, die einen Besuch wert sind:

Im Dorf Bereźnica Wyżna:

  • Holzkirche St. Nikolaus - des Wunderschöpfers. Sie wurde im Jahre 1830 gebaut, heute die Kirche der römisch-katholischen Pfarrerei.
  • Neben der Kirche: hölzerner Säulen-Glockenturm,
  • Am Ende des Dorfes: Aussichtspunkt (die große Panorama der Bieszczady)
  • Felsbrocken zum Gedenken an den Aufenthalt von Sigmund Koczkowski.
In näherer und weiterer Umgebung:
  • Solinischer Fluss mit Damm und Wasserkraftwerk in Solina und Myczkowce,
  • Połonina Wetlinska und Caryńska, Tarnica - die höchsten Gipfel des Bieszczady-Gebirges,
  • Ökumenisches Kulturzentrum mit Miniaturansichten von Kirchen im Bieszczady-Gebirge - OW "Caritas" Myczkowce,
  • Schmalspurbahn " Bieszczadische Bahn" in Majdan k. Cisna,
  • Museum des Bieszczady-Nationalparks in Ustrzyki Dolne,
  • Die Synagoge und der jüdische Friedhof in Lesko,
  • Die Ruinen des Klosters der Unbeschuhten Karmeliten in Zagórz
  • Bieszczady-Nationalpark mit dem Museum für Naturwissenschaften in Ustrzyki Dolne,
  • Naturschutzgebiete "Sine Wiry" Buk- Kalnica, „Felsen" Myczkowce, "Koziniec  Myczkowce und andere,
  • San-Tal Landschaftspark.
  • Zahlreiche Wander- und Radwege und Wanderwege für motorisierte Menschen